Fresenius (gebundenes Buch)

Von der Apotheke zum Gesundheitskonzern
ISBN/EAN: 9783944334219
Sprache: Deutsch
Umfang: 392 S.
Format (T/L/B): 4 x 27.5 x 20.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2014
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
48,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
1912 in Frankfurt am Main gegründet, hat sich Fresenius über die Jahrzehnte zu einem weltweit tätigen Gesundheitskonzern entwickelt. Heute arbeiten bei Fresenius mehr als 200 000 Menschen in über 100 Ländern im Dienste der Gesundheit. Auf 392 Seiten mit zahlreichen Abbildungen zeichnen die Autoren den bereits über mehr als ein Jahrhundert führenden Wachstumspfad des Unternehmens nach. Fresenius ein spannendes Stück deutscher Wirtschaftsgeschichte!
Michael Kamp studierte von 1991 bis 1996 Geschichte und Politik- wissenschaften an der LMU München und am University College London. Während seiner Studienzeit arbeitete er am Universitätsarchiv und am Institut für Wissenschaftsgeschichte der Ludwig-Maximilians-Universität in München. 2002 promovierte er zu dem Thema "Das Museum als Ort der Politik, Münchner Museen im 19. Jahrhundert". Seine Arbeitsfelder sind Institutionengeschichte, Museumsgeschichte, Adelsgeschichte und Wirtschaftsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.