0

Der Tauentzien

in Bildern des 20. Jahrhunderts

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783868550443
Sprache: Deutsch
Umfang: 80 S., ca. 90 schw.-w. Abbildungen
Format (T/L/B): 1 x 21.7 x 21.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2010
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

KaDeWe, Romanisches Café, Gedächtniskirche, Europa-Center, Mercedes-Stern. Gemeinsam mit ihrem großen Bruder, dem Kurfürstendamm, feiert die Tauentzienstraße im kommenden Jahr 125-jähriges Jubiläum. Mehr und mehr wird die bekannte Einkaufsmeile in Richtung Boulevard umgestaltet, zu Ostern 2012 soll alles fertiggestellt sein. Aus einer Vielzahl von historischen Aufnahmen wählte Harald Neckelmann für dieses Jubiläums-Buch die schönsten aus. Sie zeigen in einem eindrucksvollen Querschnitt die Entwicklung des 'Tauentzien ' von der mondänen Wohnstraße zum Einkaufsparadies von Welt.

Autorenportrait

Der Jounalist Harald Neckelmann war jahrelang als Auslandskorrespondent, Reporter und Autor für den ARD-Hörfunk tätig. Außerdem war er Lehrbeauftragter an der Freien Universität Berlin ('Literatur und Radiojournalismus '). Neckelmann lebt und arbeitet als Stadtführer und Buchautor ('Leipziger Straße', 'Unter den Linden') in Berlin.