Ein Spiel und ein Zeitvertreib (Paperback)

Roman
ISBN/EAN: 9783833304804
Sprache: Deutsch
Umfang: 217 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 18.6 x 11.6 cm
Einband: Paperback
Auch erhältlich als
8,90 €
(inkl. MwSt.)
Nachfragen
In den Warenkorb
Der Erzähler, ein junger Fotograf, unternimmt eine Autofahrt durch Frankreich in Begleitung seines amerikanischen Freundes Phillip Dean, der sich in Dijon in die 18-jährige Anne- Marie verliebt. In einer Mischung aus Voyeurismus, Eifersucht und schriftstellerischer Neugier versetzt sich der Erzähler ganz in Phillip hinein, rekonstruiert die verzweifelte Affäre zweier ungleicher Menschen, schildert ihre erotische Intensität.
James Salter wurde 1925 in New Jersey geboren, studierte an der Militärakademie West Point und wurde 1945 Pilot bei der Air Force. Nach dem Abschied vom Militärdienst erschien 1957 sein erster Roman. Seitdem lebt er als freier Schriftsteller in New York, auf Long Island und in Aspen. Sein Werk erscheint auf Deutsch im Berlin Verlag. Im Berliner Taschenbuch Verlag liegen bereits die Titel Lichtjahre (2006) und Letzte Nacht (2007) vor.