Literaturen in Wendezeiten (kartoniertes Buch)

Zeitschrift für Deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas, Heft 2.15, Spiegelungen, Zeitschrift für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas
Ackrill, Ursula/Sasarman, Gheorghe/Wolff, Iris u a
ISBN/EAN: 9783791728018
Sprache: Deutsch
Umfang: 304 S., 6 Bildseiten
Format (T/L/B): 1.9 x 23.3 x 15.6 cm
Einband: kartoniertes Buch
17,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Aus dem Inhalt: Olivia Spiridon: Literatur aushandeln. Überlegungen zur Wandlung der Kommunikation im Literaturbetrieb der Deutschen in Rumänien / Katharina Kilzer: Die Unmöglichkeit einer Flucht. Zensur und Angst in ausgewählten Werken von Ana Blandiana / Réka Sánta-Jakabházi: Was kann man heute so dichten? Wandlungen der Themen und Motive in der deutschsprachigen Landschaftslyrik mit Rumänienbezug seit den achtziger Jahren / Laura Laza: Herta Müllers Atemschaukel. Überlegungen zur Poetik des Romans / Erika Erlinghagen: Die "jüngste Generation" oder die deutschsprachige ungarndeutsche Literatur nach der Wende.