Ein Unbekannter Freund (gebundenes Buch)

Zwei Erzählungen
ISBN/EAN: 9783596164653
Sprache: Deutsch
Umfang: 69 S.
Format (T/L/B): 1.1 x 19.4 x 13 cm
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
7,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Zwei Meistererzählungen Iwan Bunins, übersetzt von Swetlana Geier Eine Stadt im regnerischen Westen Irlands: eine passionierte Leserin kauft zufällig ein Buch, beginnt zu lesen und findet sich im Geschriebenen wieder. Fasziniert schreibt sie an den ihr unbekannten Freund, den Autor. Wird er ihr antworten? Der Band wird abgerundet durch die 'Nobelpreis-Tage', Bunins Schilderung seiner Reise nach Stockholm zur Verleihung des Literaturnobelpreises im Jahre 1933.
Iwan Bunin, 1870 geboren, erhielt 1933 als erster Russe den Nobelpreis für Literatur. Berühmt wurde er vor allem durch seine Novellen >Der Herr aus San Francisco< (1915) und >Mitjas Liebe< (1925). 1920 emigrierte er nach Paris, wo er 1953 starb.
'Wir sind sehr verzaubert.' Elke Heidenreich