Baden-Württembergische Biographien V (gebundenes Buch)

Herausgegeben im Auftrag der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg, Baden-Württembergische Biographien 5
ISBN/EAN: 9783170248632
Sprache: Deutsch
Umfang: XXVIII, 596 S.
Format (T/L/B): 4.2 x 24.7 x 17.4 cm
Auflage: 1. Auflage 2013
Einband: gebundenes Buch
27,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Wer die Reihe kennt, dem fällt sofort das einladend modernisierte Erscheinungsbild des Bandes auf. Das modernere Schriftbild ist aussagekräftiger und erleichtert dem Leser die Orientierung. Auch inhaltlich gibt es bei diesem Band Änderungen: den thematischen Schwerpunkt "Gründerpersönlichkeiten von Zeitungen des Landes nach dem Zweiten Weltkrieg" und "Journalisten aus der Nachkriegszeit" wie z.B. Heinrich Rombach, Hugo Eckener, Otto Färber. Daneben finden sich natürlich wieder zahlreiche bedeutende Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie z.B. Hermann Hesse, John Cranko, Werner Conze u.a.
Dr. Fred L. Sepaintner war Leiter der Landesforschung und Landesbeschreibung in Freiburg.