Schmerz im Alter (gebundenes Buch)

Praxiswissen Gerontologie und Geriatrie kompakt 2
Dräger, Dagmar/Könner, Franziska/Budnick, Andrea u a
ISBN/EAN: 9783110287974
Sprache: Deutsch
Umfang: XII, 111 S., 13 farbige Illustr., 23 farbige Tab.,
Format (T/L/B): 0.7 x 24.1 x 17 cm
Auflage: 1. Auflage 2014
Einband: gebundenes Buch
34,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Schmerzen stellen ein bedeutsames Gesundheitsproblem für den älteren Menschen dar. Schmerzbedingte Einschränkungen des individuellen Wohlbefindens werden durch die Person selbst, aber in hohem Maße auch durch die schmerztherapeutische Versorgung bestimmt. Aktuelle Erkenntnisse zum Schmerzgeschehen und der Therapie bei älteren Menschen weisen auf hohes Verbesserungspotenzial in der medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Versorgung dieser vulnerablen Gruppe hin. Schwerpunkt im Modulheft Schmerz ist daher die interdisziplinäre Schmerzversorgung, einschließlich medikamentöser und komplementärer Therapien, durch das geriatrische Team. Die aktuellen theoretischen und empirischen Grundlagen liefern Ergebnisse des Forschungsprojektes Pain and Autonomy in the Nursing Home (PAIN) des Forschungsverbundes Autonomie trotz Multimorbidität im Alter (AMA). Dieser Band bietet kompaktes, patienten- und kompetenzorientiertes Wissen rund um das Thema "Schmerzen in Alter" für den direkten Einsatz in der Praxis.